Das Labor für Mikrobiologie und Hygiene wurde am 16.12.2005 gegründet, damals noch im Industriegelände Zeißig (Hoyerswerda). All unseren Kunden, die uns seitdem begleiten, möchten wir herzlich DANKE sagen! Seit 2009 befindet sich das Labor für Mikrobiologie und Hygiene in Hoyerswerda, Liselotte-Herrmann-Straße 91. Der Name unseres Labors steht für unser Programm: wir untersuchen schwerpunktmäßig in den Bereichen Mikrobiologie und Hygiene.


Die Qualitätssicherheit

Durch unsere persönliche Qualifikation sichern wir für Sie wissenschaftlich einwandfreie Analysen. Arbeitsabläufe verlaufen organisiert und garantieren Ihnen Sicherheit. Beispielsweise erfolgen verschiedene Arbeitsschritte räumlich getrennt, zugegangene Proben werden genau protokolliert und nach der Analyse verwahrt, Versuchsreihen erfolgen stets unter Mitführen von Kontrollen etc.


Wir sind akkreditiert!

Das Labor wurde nach der internationalen Norm DIN EN ISO/IEC 17025:2005 „Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien“ bei der DAkkS Deutsche Akkreditierungsstelle akkreditiert! Die ISO 17025 beinhaltet die Anforderungen zum Qualitätsmanagement gemäß ISO 9001:2000, aber auch noch viele weitere fachliche Anforderungen, z.B. konkrete Anforderungen an das Personal, die Räumlichkeiten, die Untersuchungsverfahren und deren Validierung, den Umgang mit dem Probenmaterial, die interne und externe Qualitätskontrolle und die Prüfberichte.


Ringversuche bestanden!

Als externe Qualitätskontrolle hat unser Labor folgende Ringversuche in den letzten Jahren erfolgreich bestanden:

Mikrobiologische Trinkwasserringversuche des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes:

  • Coliforme Keime
  • E. coli
  • Koloniezahl bei 22 °C
  • Koloniezahl bei 36 °C
  • Intestinale Enterokokken
  • Clostridium perfringens
  • Legionellen
  • Pseudomonas aeruginosa
  • EU Badegewässer: Enterokokken und E. coli

Mikrobiologische Lebensmittelringversuche vom DRRR:

  • Escherichia coli
  • aerobe Gesamtkeimzahl
  • Enterobacteriaceae
  • Milchsäurebakterien
  • Salmonellen
  • Bacillus cereus
  • Koagulase-positive Staphylokokken
  • Listerien
  • Schimmelpilze
  • Clostridium perfringens
  • Sulfitred. Clostridien
  • Hefen

Mikrobiologische Kosmetika-Ringversuche vom DRRR:

  • Pseudomonas aeruginosa
  • Candida albicans
  • Schimmelpilze
  • Aerobe Bakterien
  • Escherichia coli

Schimmelpilz-Ringversuche vom Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg:

  • qualitative und quantitative Bestimmungen (Identifizierung von Schimmelpilzen) aus Reinkulturen und Mischproben

Luftproben:

  • Schimmelpilze qualitativ und quantitativ

Genehmigung nach § 44 Infektionsschutzgesetzt (IfSG) erteilt!

Vom Regierungspräsidium Dresden wurde dem Labor für Mikrobiologie und Hygiene die Erlaubnis zum Arbeiten mit Krankheitserregern bis einschließlich Risikogruppe 2 erteilt!


UWAT - Ingenieurbüro und Labor für Umweltfragen GmbH Hofeweg 12a

02730 Ebersbach/Sa.
Telefon:
03586 30240
Telefax:
03586 302419
E-Mail:
info@uwat.de

Wir bieten Laboruntersuchungen für verschiedene Bereiche:

Lebensmittelprüflabor - Hoyerswerda - Trinkwasseruntersuchung - Lebensmittelanalysen - Bautzen - Schnelltest Zecken - Legionellentest - Schimmelpilzuntersuchungen - Lebensmitteluntersuchung - DNA-Untersuchung - Spremberg - raumlufttechnische Anlagen - Hygienelabor - Luftuntersuchung - Untersuchung von Kosmetika

Wir sind geprüft und zertifiziert:

  • Geprüfte Qualität
  • VDI - 2047
  • Zertifikate